Getagt

Die Bloggerwelt versteht, was dahinter steckt, ich jedoch hatte keinerlei Schimmer, was das zu bedeuten hatte. Daher eventuellen Schreibfehlern bitte keine Beachtung schenken ;-)

Lubi von Lumammahat mich zum ersten Mal getagt. Premiere für mich!
Ich fühle mich geehrt ;-)

Also mach ich gerne mit, und so könnt ihr ein bißchen mehr Persönliches über mich erfahren!


Welche 3 Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
…Kind,Freund und unseren alten VW Bus


Was versetzt Dich sofort in das Gefühl der Freude?

…Sonne, Strand und Meer
Was ist dein Lieblingsfilm?

. ..Amores Perros
Was war dein größter Fehler in deinem Leben? …nicht die FH Soziale Arbeit absolviert zu haben.
Glaubst du an Geister?

…so direkt nicht
Was willst du in deinem Leben unbedingt noch tun?

…nach Kambodscha reisen
Schokolade oder Saures?

…beides zum richtigen Zeitpunkt
Wie alt bis du?

…31…in Kürze 32
Was würdest du mit einem Lottosechser anstellen?

….siehe Frage Nummer 6
Dein absolut schlimmster Tick?

…Nägelbeissen.
Dein Lebensmotto?

. ..ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.

Die Regeln des Taggen’s

1. Verlinke die Person, die dich getaggt hat.
2. Beantworte die Fragen, die gestellt worden sind.
3. Tagge anschließend 5 weitere Leute
4. Gib den Leuten bescheid, die getaggt wurden.
5. Stelle 10 Fragen an die Leute, die getaggt wurden.




So, liebe Mädels, nun gebe ich weiter an

kreativkäfer
fingerfabrik
sui-generis-design
liese liebt
lillithrose


Wie wär’s? Macht ihr mit? Ich bin schon gespannt auf eure Antworten!

1. dein Wunschtraum
2. deine liebste Lektüre
3. Party oder Gemütlichkeit
4. dein ganzer Stolz
5. Was ist deine liebste Zeit, um kreativ zu sein?
6. Weihnachten oder Ostern?
7. deine Lieblingsmusik
8. Was hast du momentan in Planung?
9. Wie alt bist du?
10. dein Lebensmotto



Liebe Grüsse,

Tina













Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 wobei mein Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle liegt. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken