Mein Rezept für Kürbiskern-Nuss-Brownies

Am Wochenende hatte ich Lust, mal wieder ein neues Rezept zu testen, das ich ein bißchen abgewandelt habe: Aus den Espresso Brownies wurden

Kürbiskern-Nuss-Brownies








Man braucht:

  • 350g Kuvertüre
  • 6 Eier
  • 300g Rohrzucker
  • ausgeschabtes Mark einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 250ml Speiseöl (neutral)
  • 150g Mehl
  • 3 EL Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 100g gehackte Walnüsse
  • 50g gehackte Haselnüsse
  • 50g gemahlene Kürbiskerne
  • 50ml Espresso
  • Puderzucker zum Bestäuben



Ich hab den Kuchen in kleine Stücke geschnitten und mit Bananenscheiben serviert!





Guten Appetit wünscht Euch Tina


P.S. Die Hintergrunddame ist übrigens ein Kunstdruck und stammt aus der Vintage-Retroabteilung von hier!

Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 wobei mein Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle liegt. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken