Wie ich einen Kerzenständer upcycle





Ein alter Kerzenständer mußte bei einem CarLa Besuch unbedingt mit. In weiser Vorausahnung. Ich mag eine schwarz-weiss Kombi an und für sich gerne, nur paßt sie nicht zur pastelligen Deko im Wohnzimmer.





Somit: Lack angemischt, Pinsel zur Hand und bevor es überhaupt ans Werk gehen konnte, die Wachsreste in einem heißen Wasserbad entfernt.




Ich bin ganz zufrieden mit dem Endprodukt:)
Und ein  frühlingshaftes Accessoire mehr wandert ins Wohnzimmer!

Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken