Im Bärlauchwald




Bitterkalt ist es heute hier am Palmsonntag. Trotzdem: die Sonne scheint, also rauf mit dem Stirnband, rein in die Winterjacke,





vorbei an den StrawberrysTraubenhyazinthen und Primeln …





…und ab in den Bärlauchwald!






Sophia mit ihrer neuen gehäkelten Streifenhaube, die wieder mal in Häkellaune à la “Ich willwashäkelnaberweißnichtwasrauskommt” entstanden ist.





Raupe Nimmersatt gefunden!











Auf dem Heimweg ging es dann noch vorbei an den schottischen Hochlandrindern …








Zu Hause angekommen, mußte ich das Bärlauchpesto winkanLubi ausprobieren. Ich hab Lubi’s Rezeptein bißchen abgewandelt (ich habe es mit geriebenen Kürbiskernen ergänzt) . Schön scharf und sehr lecker!




Wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend!

Tina

Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken