Rückblick mit Wende



1.sich gefreut über die neue kleine Bank für die Küche 2.Balkon mit Girlande und Kräutern aufgehübscht. 3.neue Retrobilderwand über den PC platziert. 4. das fehlende 4.Bild an der Wohnzimmerwand nun endlich ergänzt.




5.Selbst ist die Frau: Montage von Sophias selbstgemachter Garderobe 6. Zusammenbau der Ikea Einsätze für’s Expedit 7.unsere bemalte Osteriergirlande aufgehängt. 8. Unterlage fürs Eiertrockenen vorbereitet: Stecknadeln in Styropor.



9.noch mehr Osterschmuck. Selbstbemalte und gefärbte Eier an die Lampe gehängt.



10. neues Schwalbenkleid. 11. ins Auto gesetzt und in die City zum Vorstellungsgespräch gefahren.









Und nun zur angekündigten WENDE.

Das Highlight der Monate: Ich habe meinen guten alten Job wieder zurück und werde ab Ende April 20 Stunden der Flüchtlingsberatung widmen. YEAH!!
Das heißt aber dann auch gleichzeitig: Meine Blogaktivitäten werden sich etwas minimieren. Schade, aber ich werde mein Bestes geben :)

So. Nun gehen wir aber endlich in den Garten und stellen unser Autobahn-Sandkisten-Projekt fertig. Mehr dazu wie immer in den kommenden Tagen!

Seid gegrüßt!




Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 wobei mein Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle liegt. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken