Wir machen eine Seife mit Monogramm

Selbstgemachte Geschenke kommen doch immer am besten an, oder?



Wenn die Zeit knapp ist und man trotzdem etwas Persönliches schenken will, ist das hier genau das Richtige finde ich.










1.Seife zur Hand? 2.Schriftzug entfernen. 3. Raspeln mit Gurkenschäler 4. Buchstaben ausdrucken. Ich habe meine von hier.Rundung auf Seife mit Stift übertragen. Die Konturen des Buchstabens vorsichtig mit eieńem kleinen Cutter aus dem Papier ausschneiden. Auf Seife übertragen. Wattestäbchen in Wasser tauchen und das Innere anebnen. 5. Seife unter fließendes Wasser halten und einen Waschgang einlegen.






Und ab damit in die neue Seifenverpackung. So hab ich sie gemacht:




1. Originalverpackung vorsichtig auseinenaderlösen und auf festerem Papier (ich habe den Rest einer Tapete verwendet) legen. 2. Die Umrisse übertragen. Ausschneiden. 3. Die Kanten wie beim Original vorsichtig mit dem Cutter ritzen, damit sie besser zu Kanten gemacht werden können . Zusammenkleben.



Et voila!


p.S: Die Anleitung stammt original von hier!

Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 wobei mein Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle liegt. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken