Eulalia zum Anstecken

Im September ist Eulenzeit angesagt.
Sei es in Form von Naturalien aus dem Waldoder als Kissen, Eulalias sind immer herzlich willkommen.

Das Fräulein hat es natürlich wie die Mama erwischt und darf deshalb eine Eulaliabrosche ihr eigen nennen. Egal ob Jacke, Weste oder Bluse, Eulalia ist immer mit dabei…



…und träumt vom Mond.





Eulalia besteht übrigens zur Gänze aus Filz, Stickgarn, Füllwatte und Anstecknadel.
Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 wobei mein Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle liegt. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken