Wir häkeln Sushi für den Kaufmannsladen



Nichts geht über einen Teller voll von Sushi und Maki!

Um wieder mal Nachschub für Fräuleins Küche herbeizuschaffen, kam die Häkelnadel und jede Menge Wollreste ins Spiel. Mit ein wenig Füllwatte sind Sushis und Makis für die Ewigkeit entstanden.




Auch Wasabi und Inger darf beim japanishcen Menü natürlich nicht fehlen.




In diesem Sinne: Itadakimasu!


Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 wobei mein Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle liegt. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken