Mein einfaches Nuss-Rezept



Schon toll, was man mit Erdnüssen so alles machen kann! So kann zum Beispiel eine ganze Erdnussfamilie entstehen….oder man verwertet das Innenleben!


Anfangs war ich eher skeptisch, ob mein Standmixer so viel Energie aufbringen konnte, um die Erdnüsse zu zermahlen, aber …es hat aufgrund der Zugabe von Öl super geklappt.

Hier das Rezept für die Erdnusscreme:




Die Erdnüsse von der Schale und der braunen Haut entfernen und in einer Pfanne ohne Öl kurz anbraten.
In den Mixer geben und Öl hinzufügen, bis eine nicht zu dickflüssige Masse entsteht. Mit Salz abschmecken. Fertig!


Sei es als Brotaufstrich oder als Dip für jegliches gegrillte Fleisch oder Gemüse, die Erdnusscreme ist universell einsetzbar!


Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 wobei mein Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle liegt. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken