Wir basteln mit Federn

Liebe Leserschaft!
Nur vorweg: Aufgrund meiner eingeschänkten Zeitressourcen wird die Ziehung meiner Herz-Verlosung um eine Woche nach hinten verschoben! Ziehung findet daher am Sonntag, dem 03.03.2013 statt. Ein wahrer numerischer Glückstag, oder?

Wenn ihr hiervorbeschaut, könnt ihr noch gerne mitmachen.




Also, ich bin momentan fEdErn-verliebt.




In nur wenigen Schritten könnt ihr einem 0815 Kulli -oder in meinem Fall einem Bleistift -einen Hauch kuschelweicher Leichtigkeit verpassen.



Man nehme: Garne, Pattex Kleber, bunte Federn, Stift.
Ende des Stiftes mit Pattex bekleben, etwas eintrockenn lassen.
Federn rundum fest andrücken und trocknen lassen.
Am oberen Ende beginnen: Garn fest rundherum wickeln. Enden mit Kleber bekleben und Ende überwickeln. Solange umwickeln, bis die Spitzen der Federn nicht mehr hervorblitzen.
Ende unter das vorherige Garn mithilfe einer Nadel schiieben.

Fertig!




Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 wobei mein Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle liegt. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken