ein schönstes Rezept für eine Kinderparty: Melonenherzen



Was liefert bei einem heissen Sommertag Abkühlung, erfrischt und schmeckt nebenbei auch noch süß? Genau: Melonen. Melonen in den verschiedensten Variationen, egal ob Honig, Wasser,-oder Zuckermelone, ich liebe sie alle.

Eine herzige Überraschung war für des Fräuleins Geburtstagsfeier der Generationen (mehr dazu in den kommenden Tagen) geboren.

Einfach die Melonen in ca. 20mm dicke Scheiben schneiden, entkernen und mit einem Keksausstecher ausstanzen. Fertig!

Leider kam mir die Idee, die Melonenherzen mit Parmaschinken anzurichten, etwas zu spät…nämlich genau dann, als die Gäste schon eintrudelten. Aber egal, zu essen war ohnehin genug vorhanden.





Wünsch’ Euch einen sommerlichen Sonntag!
Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 wobei mein Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle liegt. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken