Wie ich Sandalen mit selbstgemachten Lederblumen upcycle

Sandra von Lila-Lotta hat esvorgemacht, nun sind auch in der titantinaschen Stoffblütenmanufaktur Lederblüten entstanden. Meine neuen Flachtreter mag ich so oder so. Ich habe sie extra für die für’s Wochenende geplante Sightseeingtour gekauft. Obwohl meine sommerliche Schuhgarderobe zum Großteil aus Keilsandalen besteht, mußte ich zwecks Bequemlichkeit einmal darauf verzichten. Zumindest was die Herumlatscherei über den ganzen Tag betrifft. Um nicht ganz in der Birkenstockabteilung zu vergrauen, mußte buntes Leder her.



Erstaundlich, wie schnell solche Lederblüten entstehen. Und toll, wie sich das Leder durch das heiße Wasser verbiegen läßt..hätte ich mir nicht gedacht!


Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 wobei mein Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle liegt. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken