Ich bestemple eine Tasche mit Kartoffeln

Im SommerEs gibt keine Jahreszeit, zu der Frau nicht genug Taschen haben kann. Stimmt ihr mir zu?

Meine Taschensammlung setzt sich zum Großteil aus bunten Taschen zusammen, das heißt, es gbt nur ein paar wenige, die schwarz, grau oder braun sind.

Zu Abwechslung ist gestern (es war einmal NICHT Badewetter angesagt und ich genoß die Abkühlung in vollen Zügen!) ein neutrales Modell entstanden. Mit meinem favorisierten Kartoffeldruck, Textilfarbe und Lederriemen.




Für den Kartoffeldruck habe ich einige Kartoffel in verschiedensten Grössen in der Mitte auseinenandergeschnitten. Man erhält so 2 Hälften mit der einen Rundung und der geraden Kante unten, und schon geht es los mit dem Stempeln.


Beim Kartoffeldruck mache ich es immer so, dass ich die Kartoffel mittels Schwamm (0815-Schwamm zum Putzen) gut eintupfe, damit es gleichmäßig wird. Nicht zu geichmäßig, weil ich es mag, wenn es als unregelmäßiger Druck erkennbar ist.




Wünsche euch noch einen angenehmen entspannten Sonntag!

Tina

Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken