Babyset aus 3 FREEBOOKS



titantina im Babynähfieber. Was soll ich sagen, Klein Schlafmütze hat seine Schlafgewohnheiten zwar schon ein wenig verändert, aber dennoch bleibt am Vormittag noch genügend Zeit,  meinem zweitliebsten Hobby zu frönen (sofern die Nächte nicht allzu anstrengend waren und ich mir ein weiteres Schläfchen gönne). Babykleidung ist einfach zuckersüß, die Stoffauswahl auch für Buben grandios, und von der praktischen Seite betrachtet, ratzfatz genäht.




Während Klein Schlafmütze mit seinen 9 Wochen aus den ersten 2 Größen bereits herausgewachsen ist, sind wir bei Gr.62/68 angelangt. Die Auswahl an Freebooks wurde in den letzten Jahren stark erweitert, worüber sich besonders meine Geldbörse erfreut, und somit stelle ich euch heute meine 3 liebsten Baby-Freebooks und ein Tutorial zu den Fäustlingen, das ich im Netz gefunden habe, vor.

Die Fische sind übrigens für Fräuleins Kaufmannsladen entstanden und ganz easy auch ohne Anleitung genäht, mit Füllwatte gestopft und mit Knöpfen als Augen versehen.



Babyhose Frechdachs

Habt ihr auch Freebooks-Lieblinge, von denen ihr nicht genug kriegen könnt?
Ich erweitere laufend mein Repertoire:)

Habt noch einen schönen frostigen Tag!




Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 wobei mein Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle liegt. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken