Mein selbst genähtes Babyset "Bär"


“El Oso”, spanisch Der Bär, hat uns diese Wintersaison in den Bann gezogen. Diesmal ist ein Set für den Zwerg in Größe 68 entstanden. Da ich Haremshosen pre se superbequem finde und der Zwerg darin optimale Bewegungsfreiheit hat, habe ich an einer neuen Eigenkreation getüftelt, und heraus kam diese Haremshose mit Tascheneinsatz an der Vorderseite. Dafür habe ich ein altes Shirt von mir upgecycelt, denn: alten Kleidungssdtücken eine neue Identität zu verpassen ist fast noch spannender als neuen Stoff zu verarbeiten!


Für den Bärenbody habe ich einen unifarbenen Body mittels Nähgarn und Nadel aufgepeppt, indem ich mit Textilstift einen Bären aufgezeichnet und im Anschluss aufgestickt habe.


Die Mokkasins sind nicht selbst genäht, sondern ein Fundstück von der CarLa. Aus weichem Rauhleder und Lammfell halten sie Babyfüße warm und sehen auch noch süß aus.Die Beanie ist ganz simpel in einer Stofflage freestyle entstanden.


Zum Einsatz kam auch mein liebstes Webband mit Waschbär und Igel.

Da ich dieses Monat fleißig die Zwergengarderobe von Ruben erweitert habe, wandert auch dieses Set wieder zu Sew Miniund Kiddikram!

Ich wünsch’ Euch was! Eure Tina


Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 wobei mein Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle liegt. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken