Novembergrau




Frau Pimpinella’s Fotoprojekt startet in die ersten Novembertage mit dem Thema “Novembergrau”.


November?Grau? Hmmmm…zugegeben, die Zeit zwischen dem bunten Herbst und der Adventzeit ist so gar nicht meins. Ich liebe einfach die Sonne und dieWärme oder sogar die Hitze. Vielleicht liegt das doch an meinen Wurzeln…?
Die Sonne läßt sich wahrhaftig nur selten blicken in den letzten Tagen. Umso mehr genieße ich die sonnigen Tage und die besondere Stimmung, die vor allem durch den morgendlichen Nebel aufkommt.







Das hat dann wieder schon seinen Reiz muss ich gestehen!

Und ja, man findet, wenn man nur genauer hinsieht, hie und da ein Fünkchen latenter Schönheit. Mir haben es momentan die verblühten Blumen angetan. Ich finde sie genauer betrachtet teilweise noch interessanter als die blühenden.














Die bunten Farbtupfer zeichnen sich ausserdem durch die graue Umgebung umso mehr ab!





Hier meine Metapher für die leuchtende Schönheit inmitten verdorrtem Strauch:











Ist wieder mal recht bunt geworden bei mir trotz der grauen Novembertage lach!

lg tina



Avatar
Über Mich

Tina

Ich bin Tina, naturliebende und kreative 3-fach Mama aus Niederösterreich, und ich blogge seit 2009 wobei mein Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Lifestyle liegt. Authentische, natürliche Momente des Familienlebens dokumentarisch und detailverliebt festzuhalten ist meine Devise! Mein Lieblingsmotto: Less is more!

und anschließend ENTER drücken